Hypnose

Hypnose wird in der Psychotherapie schon seit Jahrhunderten angewandt. Früher wurde sie oft als “Wundermittel” angesehen, mittlerweile ist die Wirkung wissenschaftlich belegt und sie wird erfolgreich bei verschiedenen psychischen Erkrankungen eingesetzt.

Der Einsatz von Hypnose bei psychischen Erkrankungen ist fast unbegrenzt und wird bei nahezu allen Störungsbildern erfolgreich eingesetzt. Egal ob es sich um Angststörungen, Depressionen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Suchterkrankungen, Schlafstörungen oder Essstörungen handelt, Hypnose ist ein effektives Mittel zur Behandlung.

Ganzheitliche Ansätze der Hypnose-Therapie basieren auf der Annahme, dass Körper, Geist und Seele miteinander verbunden sind und bei psychischen Erkrankungen alle Bereiche miteinbezogen werden müssen. So kann durch positive Suggestionen während der Hypnose-Therapie das Unterbewusstsein beeinflusst werden und eine Verhaltensänderung initiiert werden.

Ursachenorientierte Hypnose ist eine effektive Therapieform, die darauf abzielt, die zugrundeliegenden Ursachen von psychischen Problemen aufzudecken und zu behandeln. Im Gegensatz zu anderen Therapien, die sich auf die Symptome konzentrieren, sucht die ursachenorientierte Hypnose nach den Wurzeln des Problems. Oftmals handelt es sich dabei um unverarbeitete Erlebnisse oder Traumata aus der Vergangenheit, die zu ungünstigen Verhaltens- und Denkmustern führen.

Durch die Hypnose gelingt es, den Patienten in einen entspannten Zustand zu versetzen und ihm Zugang zu seinem Unterbewusstsein zu gewähren. Dort können belastende Ereignisse aufgedeckt und verarbeitet werden. Das Ziel ist es, den Patienten von seinen negativen Mustern zu befreien und ihm neue, positive Strategien zu vermitteln. Dabei setzt die ursachenorientierte Hypnose auf eine langfristige Wirkung, die über die Therapie hinausgeht.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass ursachenorientierte Hypnose ein vielversprechendes und effektives Verfahren zur Behandlung von psychischen und körperlichen Problemen ist. Durch die gezielte Arbeit an den Ursachen können negative Verhaltens- und Denkmuster langfristig verändert werden.

Kosten

Mehr über die Kosten einer Hypnosetherapie erfahren Sie hier.

02.07.2024

Die Praxis ist wegen eines Todesfalls ab 11:00 Uhr geschlossen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an den

ärztlichen Bereitschaftsdienst
unter 116 117

oder in lebensbedrohlichen Situationen

direkt an die Rettungsleitstelle
unter 112.

02.07.2024

Die Praxis ist wegen eines Todesfalls ab 11:00 Uhr geschlossen.

Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit an die angegebene(n) Vertretung(en).

Dr. med. Rainer Michel

Wertachstrasse 21, 86153 Augsburg
Tel. 0821 2191860

Bitte beachten Sie, dass von den Vertretungen keine BTM-Rezepte ausgestellt werden!