Nachfolgende Atteste und die damit in Zusammenhang stehenden medizinischen Leistungen und Untersuchungen, die in Form von Wunschleistungen vom Patienten angefordert werden, dürfen nicht zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung erbracht werden. Eine kostenfreie Erbringung dieser Leistungen ist aus berufsrechtlichen Gründen nicht statthaft *.

Die aufgeführten Gebühren sind nach der GOÄ (Gebührenordnung Ärzte) erstellt worden.

GOÄ-Nr.
Attest fürGebühr
70 / 2,3x
Kurze Bescheinigung5,36 €
auf Vordruck mit Einsetzen von Name und Daten (z.B. Schul-, Sport-, Schwimmbefreiung, Arbeitgeber, Bescheinigung für das Mitführen von BTM), Anwesenheitsbescheinigung
70 / 3,5x
Kurze Bescheinigung8,16 €
wie vor, dringlich/innerhalb 24 Stunden
75 / 2,3x
Attest17,43 €
z.B. mit Angabe von Diagnosen, Übersicht über frühere Medikamente
75 / 3,5x
Attest26,52 €
wie vor, dringlich/innerhalb 24 Stunden
80 / 2,3x
ausführliches Attest40,22 €
mit ärztl. Bewertung, Angaben zur Prognose
80 / 3,5x
ausführliches Attest61,20 €
wie vor, dringlich/innerhalb 24 Stunden
85 / 2,3x
Aufwändige ärztliche Stellungnahme67,03 €
z.B. für Berufsunfähigkeitsversicherung (je angefangene Stunde)
* Atteste sind gemäß § 11 der vom 73. Deutschen Ärztetag beschlossenen Berufsordnung honorarpflichtig